radmer-tisch-1.jpg

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Sebastian Radmer

Dr. Sebastian Radmer ist ein erfahrener Spezialist auf dem Gebiet der gelenkersetzenden Chirurgie (Endoprothetik), insbesondere für Implantationen von Hüft- und Kniegelenken. Bevor er an der Freien Universität zu Berlin 1996 promovierte, war er Praxisassistent der Gemeinschaftspraxis Dr. Ingo Winter und Dr. Hansjörg Schumann. Dr. Radmer sammelte umfangreiche praktische Erfahrungen bei einem Studienaufenthalt in den USA, dann vor allem als Assistenz- und Oberarzt in der Orthopädischen Abteilung des Immanuel-Krankenhauses in Berlin.

Seit 2010 ist er im Team des „Zentrum für Bewegungsheilkunde". Im Kollegenkreis des "Deutschen Verbandes der Osteologie (DVO)" und anderen medizinischen Gesellschaften, ist Dr. Radmer als Facharzt für Orthopädie und Rheumatologie besonders geschätzt. Denn neben seiner praktischen Tätigkeit forscht er intensiv an der Entwicklung neuer Hüft- und Knieimplantate. Er hält Vorträge über diese wissenschaftlichen Tätigkeiten, schult Ärzte auf dem Gebiet der Endoprothetik und hat dazu zahlreiche Publikationen veröffentlicht. Als Sportarzt betreut Dr. Radmer zudem Berliner Bundesligaklubs und die große Fußball-Jugendabteilung von Hertha Zehlendorf 03.

Sprachen

Deutsch | Englisch

 

Leistungsspektrum

  • ambulante Operationen

  • extrakorporale Stoßwellentherapie

  • Kinesiotape

  • Knochendichtemessung

  • Magnetfeldtherapie

  • orthopädische Rheumatologie

  • Osteodensotometrie

  • periradikuläre Therapie (PRT)

  • Röntgen

  • Sonografie

  • spezielle Injektionstechniken

  • Unfallchirurgie